Wenn die Tage kalt sind, wächst der Bedarf an warmer Kleidung. Wollbekleidung erfüllt dieses Bedürfnis. Nachteil von Wollkleidung ist die Schrumpfung während der Wäsche.Wer hat noch nie einen Wollpullover gehabt? Inzwischen gibt es einige Techniken, um das Schrumpfen von Wollbekleidung zu verhindern.

Temperatur

Dreißig Grad sind die richtige Temperatur zum Waschen von Wollkleidung. Dreißig Grad fühlt sich kalt an. Zu viele Menschen verwenden zu heißes Wasser für die Handwäsche von wollenen Kleidungsstücken. Zu viele Leute benutzen kein Thermometer während der Handwäsche für Kleidung aus Wolle. Durch Verwendung von zu heißem Wasser schrumpfen Wollbekleidung.

Ursache

Eine zu schnelle Temperaturänderung ist der Grund für die Schrumpfung. Wolle kann nicht gegen heißes Wasser oder gegen die Hitze eines Trockners stehen. Es ist wichtig, die Temperatur möglichst allmählich mit wollenen Kleidungsstücken zu ändern. Es ist sehr wichtig, die Waschanleitung auf dem Etikett der Wollbekleidung zu befolgen.

Handwäsche

Nehmen Sie eine große Menge Wasser von 30 Grad und lösen Sie ein flüssiges Waschmittel, das für Wollkleidung geeignet ist. Heute ist ein flüssiges Waschmittel in jedem Supermarkt erhältlich. Messen Sie mit einem Thermometer oder dem Handwaschwasser in der Tat 30 Grad. Wolle benötigt aufgrund der großen Feuchtigkeitsaufnahme von Wolle viel Wasser. Wollte Kleidung nicht aufwachen, aber es war sofort zur Hand. Es ist verboten, Wollkleidung beim Waschen oder nach dem Spülen einzuwickeln. Wolle Kleidung sollte nach dem Waschen mit sauberem kaltem Wasser von 30 Grad gespült werden. Benutzen Sie auch das Thermometer hier. Wolle erschreckt die Temperaturunterschiede. Lassen Sie die wollene Kleidung trocknen, so behält sie ihre Form.

Waschmaschine

Das Wachswaschprogramm der modernen Waschmaschine ist heute am sichersten, um Wollkleidung zu waschen. Das Waschmaschinenprogramm der Waschmaschine bewirkt, dass sich die Temperaturänderung verlangsamt und die Seifenzufuhr ebenfalls schrittweise voranschreitet. Ideal zum Waschen von Wolle. Auch das Wachswaschprogramm der modernen Waschmaschine warnt die Wollkleidung nicht, aber die Wäsche verändert sich langsam.

Während der Verwendung des Wollprogramms darf die Trommel der Waschmaschine nicht mehr als ein Viertel sein. Wolle braucht viel Wasser. Verwenden Sie ein flüssiges Waschmittel zum Waschen von wollenen Kleidungsstücken in der Waschmaschine. Beachten Sie, dass die Temperatur des Wollwaschprogramms bei 30 Grad liegt. Auch nach dem Waschmaschinenprogramm der Waschmaschine: Die Wollkleidung trocknen lassen, damit sie ihre natürliche Form behält.

Superwash Wolle

Die Hersteller von Wollbekleidung kennen auch das Risiko einer Schrumpfung. Abgesehen davon, dass das Wolle-Programm der modernen Waschmaschine gegen den Kampf der Schrumpfung der Wollkleidung gut ist, haben die Hersteller an etwas gedacht: Superwash-Wolle. Es ist eine Technik, die es erlaubt, Wollwäsche mit Superwash-Wolle in der modernen Waschmaschine zu waschen. Pass auf! Lesen Sie das Etikett sorgfältig aus superwash Wollkleidung: Es gibt superwash Wolle Kleidung, die sogar im Trockner sein kann!

Mischwolle

Wollbekleidung aus reiner Wolle ist teuer. Oft werden Mischwolle in Wollbekleidung verwendet. Dies kann auch bei superwash Wollkleidung der Fall sein. Zum Beispiel werden Wollkleidung aus 70% Superwash Wolle und 30% anderen Materialien hergestellt. Achten Sie immer auf die Waschanleitung, auch wenn Superwash Wolle verwendet wurde!

Ausnahme

Trotz neuer Techniken gibt es Ausnahmen. Kaschmir-Wollkleidung und Wollkleidung, die mit Kunstleder-Einlagen versehen sind, sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden!