Beruhigend mit einem guten Sonnenschutz oder Öl ist wichtig! So schützen wir unsere Haut vor schädlicher UV-Strahlung. Leider kann Sonnencreme hässlich gelbe oder braune Flecken auf unsere Kleidung verlassen. Diese Flecken verfallen oft nicht, wenn man die Kleidung auf normale Weise waschen Glücklicherweise gibt es viele Höhen, die es wert sind, die Flecken herauszuholen. Auf diese Weise können Sie einen Fleckentferner als Vanish of Dasty kaufen. Aber Hausmittel wie grüne Seife und Glanzpolitur können Sonnenbrand aus deiner Kleidung entfernen!

Grüne Seife

Ein Werkzeug, das für viele Anwendungen verwendet werden kann, inklusive Sonnenschutzspritzer: grüne Seife! Verbreiten Sie den Fleck mit grüner Seife und ein wenig heißes Wasser, um es vollständig flüssig zu machen. Lass es ein paar Stunden dauern und dann den Fleck gründlich reiben. Dies kann mit deinen Händen geschehen, aber auch mit einem Pinsel. Bitte beachten Sie, dass Sie den Staub nicht beschädigen. Einige der Stoffe werden geflockt oder Pillen. Der Ort wird wohl nicht derselbe sein. Daher ist es notwendig, das Kleidungsstück ein- oder zweimal in der Waschmaschine zu waschen.

Waschbenzin

Es klingt ziemlich rigoros, aber es funktioniert in vielen Fällen. Den Fleck mit der Waschmaschine verbreiten! Setzen Sie etwas waschen Tuch auf ein Tuch und legen Sie den Fleck gut hinein. Das Wasch-Benzin wird in den meisten Fällen den Fleck verschwinden lassen oder zumindest stark reduziert. Es ist notwendig, das Kleidungsstück in der üblichen Weise in der Waschmaschine zu waschen.

Wenn es viele Flecken oder einen sehr großen Fleck gibt, können Sie das Kleidungsstück nur ganz in die Waschmaschine wischen. Dann sollte es natürlich auch in der Waschmaschine gewaschen werden.

Glanzwäsche

Cleanser zum Geschirrspülen ist ein guter Weg, um hässliche gelbe Flecken von Sonnenbrand zu entfernen! Sprühen Sie eine große Menge an Klarspüler auf den Fleck und lassen Sie es für ein paar Stunden zurückziehen. Haben Sie eine Pause für eine Nacht! Dann können Sie das Kleidungsstück in der Waschmaschine waschen. Große Chance, dass der Fleck verschwunden ist!

Ein weiterer Tipp ist, das Kleidungsstück in einem Eimer mit heißem Wasser mit einer Geschirrspül-Tablette zu wischen. Verwenden Sie nur weiße Geschirrspülmitteltabletten. Dishwashing Tabletten mit allen Arten von fröhlichen Farben können Sie nur noch mehr Noten in Ihrer Kleidung!

Fleckentferner

Es gibt mehrere Fleckentferner auf dem Markt, die behaupten, die schwierigsten Flecken aus der Kleidung zu entfernen. Die Spikes, die es wert sind, im Falle von Sonnenschutzflecken zu probieren, sind Dasty van Wibra und Vanish. Spritzen Sie den Fleck in die Dasty oder reiben Sie ihn mit Vanish. Lassen Sie das für eine Weile und waschen Sie das Kleidungsstück mit der üblichen Wäsche.

Sonnenbrand mit Bräunen

Sonnenbrand, der braune Flecken auf Kleidung aussendet, enthält oft eine Bräune. Dies ist ein zusätzlicher Faktor, um im Auge zu behalten, wenn der Fleck entfernt wird. Es ist ratsam, einen speziellen Fleckentferner zu kaufen, um diese Flecken zu entfernen, zum Beispiel von HG oder Citin. Sunscreen-Hersteller empfehlen, einen Fleckentferner für „Feuchtigkeit, Pflanzen und Tinte“ zu verwenden. um diese Punkte zu entfernen.

Sonnenblumenöl

Es gibt auch viele Sonnenschutzmittel auf der Basis von Öl. Das gibt fettige Flecken, wenn es um Kleidung geht. In diesem Fall kannst du den Fleck im Geschirr mit Spülmittel oder Shampoo probieren. Diese Mittel sind entfärbend und absorbieren das meiste Öl aus dem Kleidungsstück.

Die Sonne!

In weißen Kleidern ist das Entfernen von Flecken eine schwierige Aufgabe. Nach all den oben genannten Tipps und Waschen in der Waschmaschine, kann es sein, dass es noch eine leichte Stelle sichtbar ist. In diesem Fall kann die Sonne Wunder tun! Das Kleidungsstück sofort nach dem Auswaschen aufhängen. Vorzugsweise in der warmen und hellen Nachmittagssonne. Die Sonne arbeitet zum Bleichen. Je stärker die Sonne, desto stärker die Bleichkraft! So verschwindet der Fleck ganz!