Schweißflecken in Kleidung oder anderen Textilprodukten sind unangenehm und ungeeignet. Es ist daher wichtig, dass Schweißflecken schnell entfernt werden. Schweißflecken kann manchmal ziemlich stur sein, aber es ist durchaus möglich, Ihre Kleidung und andere Textilprodukte, um loszuwerden, der alle Schweißflecken schnell und effektiv. Es ist jedoch wichtig, dass die folgenden Empfehlungen gut befolgt werden.

Essig

Die gebräuchlichste Methode zur Entfernung von Schweißflecken ist die Kleidungsstücke von Schweiß mit Essig und kaltem Wasser betroffen zu behandeln. Es spielt im Grunde keine Rolle, welche Art von Essig verwendet wird, aber es ist ratsam, weißen Essig oder anderen Essig zu verwenden. Weißer Essig und Essig ist etwas konzentrierter als andere Arten von Essig Herstellung Behandlung möglich Schweißfleck können effektiver sein. Wenn Sie Essig verwenden haben beschlossen, ist es wichtig, dass geeignete Kleidung in einem Eimer mit kaltem Wasser und etwas Essig getränkt ist. Lass die Klamotten etwa eine halbe Stunde liegen. Nach dem Weben kann das Kleidungsstück entsprechend den Waschanweisungen gewaschen werden.

Salz

In einigen Fällen ist es jedoch besser, Bekleidung oder andere Textilprodukte mit Salz zu behandeln, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Um Schweißflecken aus der Kleidung aus farbigem Leinen, Wolle, Seide, Baumwolle und synthetische Stoffe zu entfernen ist es ratsam, die Kleidung oder andere Textilien in Salzwasser einweichen. Achten Sie darauf, dass nicht zu viel Salz im Wasser, denn das ist nicht gut für Textil, per Definition. Etwa 5% Salz auf einem Eimer Wasser ist ausreichend. Dann ist es wichtig, dass das Kleidungsstück entsprechend den Waschanweisungen gewaschen wird.

Wasserstoffperoxid

Es ist auch möglich, Schweißflecken mit Wasserstoffperoxid zu entfernen. Wenn Sie das Wasserstoffperoxid nutzen möchten, müssen Sie einige wichtige Dinge berücksichtigen, da der Missbrauch von Wasserstoffperoxid schlechte Ergebnisse im Hinblick auf die aggressiven Eigenschaften dieses Produkts führen kann. Zunächst ist es wichtig, dass Sie das Wasserstoffperoxid mit Wasser mischen. Die Mischung sollte aus der Hälfte des Wassers und der Hälfte des Wasserstoffperoxids bestehen. Nehmen Sie diese Mischung in einem Eimer und lassen Sie das Kleidungsstück oder Textilprodukt etwa eine halbe Stunde in dieser Mischung einweichen. Zweitens ist es wichtig, dass Sie das Kleidungsstück oder ein anderes Textilprodukt mit kaltem Wasser waschen. Drittens ist es wichtig, dass Sie keinen Trockner in diesem Verfahren verwendet wird, aber die Bekleidung oder andere Textil in der Luft trocknet für ein gutes Ergebnis. Wasserstoffperoxid ist bei Kruidvat, Etos, normale Apotheken, Online-Apotheken und vielen anderen Orten zur Verfügung.

Sonne

Eines der ältesten und bequemsten Wege Schweißflecken aus der Kleidung und andere Textilien, die mit der Wärme und Licht der Sonne zu entfernen. Legen Sie Ihre Kleidung oder andere Textilien ein paar Stunden in der Sonne und lassen den Schweiß auf die Oberfläche des Gewebes durch die Hitze der Sonne. In dem Moment, dass der Schweiß auf der Oberfläche des Kleidungsstückes kann das Kleidungsstück oder eine anderes Textilprodukt gemäß der Waschanleitung gewaschen werden. Der Schweiß kam an die Oberfläche und ist leicht sind die Chancen, dass alle Schweißflecken nach einer Zeit weggespült werden abzuwaschen. Diese Methode wird in der Regel nur im Sommer genutzt, weil die Sonne natürlich ausreichend Licht und Wärme geben muß ein erwünschtes Ergebnis zu erzielen.