Der Sommer ist vorbei und der Herbst kommt! Was trägst du diesen Herbst und Winter 2017? Jetzt, wo die neuen Herbstkollektionen wieder in die Läden kommen, fangen die Modekünstler bald wieder an zu weinen! Aber was, wenn wir jetzt nicht so viel ausgeben müssen?

Tauchen Sie in Ihren Kleiderschrank und sammeln Sie Ihre Kleidung aus den letzten Jahren. Hier sind einige Tipps, um Ihren aktuellen Look in einem günstigen (!) Weg zum Herbst 2017 zu aktualisieren:

Schauen Sie in die Schränke Ihrer Mutter oder Großmutter

Es mag seltsam klingen, aber unsere Mütter und Großmütter haben manchmal die angesagtesten Drucke und Farben in ihrem Schrank. Achten Sie besonders auf Kleider, Schals, Hüte, Gürtel und Accessoires wie Halsketten, Armbänder usw. Achten Sie auch auf einen Film, der in den 40ern oder 50ern spielt. Die Mode ist längst nicht mehr so ​​altmodisch, wie wir es vor einigen Jahren gedacht haben. Bei der heutigen Mode geht es um Qualität, schöne Stoffe, Accessoires und Weiblichkeit! Heute werden viele Kleider und Röcke getragen. Außerdem ist Bloot raus! Die Mode kann alles zu wünschen übrig lassen.

Ein goldener Tipp: Lass keine Kleidung weg! Natürlich, wenn Ihre Kleidung wirklich abgenutzt ist. Sie haben es regelmäßig gesehen, Trends kommen immer wieder. Blumenmuster, Streifen und Punkte, bestimmte Farbkombinationen, Leggings (!). Aber auch Schuhe wie Ballerinas und Schlitten. Wenn deine Artikel immer noch schön sind, aber nicht mehr „in“, mach dir keine Sorgen! Bewahren Sie sie in einer Box auf dem Dachboden auf oder legen Sie sie in einen separaten Schrank. Sie werden sehen, dass in ein paar Jahren ein Kleid komplett hip ist und niemand dasselbe trägt! Sehen Sie Ihre Kleidung als Investition und achten Sie darauf. Wenn es bei der richtigen Temperatur ist (heutzutage reicht ein Woll- oder Handwaschprogramm von 30 Grad aus), falten Sie Ihre Kleidung, sobald sie trocken ist, und werfen Sie sie nicht irgendwo hin. Du wirst sehen, dass du mit deinen Klamotten viel länger arbeitest und vielleicht jahrelang Spaß hast.

Sammle all deine Accessoires und..accessorize!

Im Laufe der Jahre sammeln wir zusammen mit unseren Kleidungsstücken alles und Zubehör. Schals, Hüte, Gürtel, Schmuck, Broschen, Strümpfe und Taschen. Rette dein Straßenbild und sei kreativ! Kombinieren Sie ein Kleid im letzten Jahr mit einer Jacke oder einer Weste dieses Winters und nehmen Sie Ihre Accessoires auf. Dein Outfit bekommt ein anderes Aussehen. Gürtel und Gürtel sind auch ideale Accessoires für die Aktualisierung Ihrer Ausrüstung. Trage sie über deinen Winter- und Sommermantel, einen Blazer, eine Weste oder ein Kleid. Gürtel an den Hüften sind raus! Denken Sie daran, Sie folgen nicht blind der neuen Mode. Erstelle deinen eigenen Stil und kombiniere Kleidung mit Kleidungsstücken und Accessoires, die du bereits hast. Sie können auch Ihre eigenen Kleider miteinander kombinieren, wahrscheinlich brauchen Sie kleine neue Dinge. Ihre Kleidung aus den letzten Jahren kann miteinander vermischt sein. Hast du eine verlorene Stunde? Oder sogar einen ganzen Tag frei? Ein Tauchgang in Ihrem Schrank kann wertvolle Ideen liefern!

Verkauf, Verkauf, Verkauf!

Werfen Sie einen Blick auf Second-Hand-Läden, höchstwahrscheinlich finden Sie Artikel, die aussehen wie Ihr Aussehen auf sehr günstige Weise! Denken Sie nicht, dass Sie ein komplettes Outfit schaffen können, aber nur eine Tasche, ein Schal oder ein Kleid kann eine gute Investition sein. Jetzt, da Sie sich der neuen Modetrends bewusst sind, ist es eine gute Zeit, sich die Läden anzusehen. Viele Tops, Shirts, aber auch schöne Hosen, die eine gute Basis für Ihre Garderobe sein können, finden Sie hier, sie sind auch preiswert!

Mode-Tipps in Folge:

  • Folgen Sie den Modetrends, aber erstellen Sie Ihren eigenen Stil.
  • Kombiniere Accessoires mit Kleidungsstücken aus früheren Saisonen und sei kreativ!
    Investiere in eine gute Jeans.
  • Besuchen Sie Second-Hand-Läden und suchen Sie nach Artikeln, die Ihren Look aktualisieren können.
  • Tauchen Sie in den Schrank Ihrer Mutter und Ihrer Großmutter ein und achten Sie bei Ihrer Suche besonders auf Kleider, Röcke und Accessoires.