Der Vintage-Look ist komplett hip und passiert wieder. Feiern werden mit Vintage auf dem roten Teppich entdeckt, Vintage-Vintage und Mode-Blogs sind nicht zu schleppen. Aber wie erreichen Sie Ihren eigenen Vintage-Look?

Der Vintage-Stil

Vintage ist ein Kleidungsstil, der aus dem neuen Interesse an alter Kleidung resultiert. Neues Leben wird sozusagen in alten Kleidern geblasen. Vintage-Kleidung ist Kleidung, die aus der Zeit zwischen 1920 und 1970 stammt. Heute wird diese Zeit verlängert, Kleidung der 80er Jahre wird auch als Vintage bezeichnet. Es werden nicht nur Vintage-Kleidung verkauft, sondern auch Schuhe, Taschen und anderes Zubehör.

Vintage ist ein paar Möglichkeiten zu erkennen, zum Beispiel, dass Kleidung der 60er Jahre nie Anweisungen oder Kunststoff Reißverschlüsse, Kleidung aus den 40er-50er Jahren Waschen der Reißverschluss anstelle von oder hinter in der Regel auf der Seite und von In den 1940er Jahren wurden viele Nylonkleider gesehen. Die Kleidung darf keine Flecken oder Aussehen haben, das ist seit einigen Jahren gibt es wieder ein Interesse an Vintage, aber das ist nicht das erste Mal. In den 1960er Jahren war es sehr beliebt, alt mit neuen Klamotten zu mischen und in den 1970er Jahren sprengte Yves Saint Laurent wieder den Vintage-Stil. Der Vintage-Stil ist zu den „normalen“ Verbrauchern durch verschiedene Feiern gekommen. Zum Beispiel kam Julia Roberts vor ein paar Jahren in ihrem Vintage-Valentino-Kleid zur Premiere. Dann folgten Reese Witherspoon, Renée Zellweger und Sienna Miller ihrem Beispiel.

Vintage-Artikel kaufen

Vintage ist für verschiedene Zielgruppen und Preisklassen. Es gibt Sammler, die sich wirklich um die Kleidung der 1930er Jahre kümmern. Dieses Kleid wird nicht mehr getragen, sondern als Sammlerstück gesehen. Dann gibt es auch Designer-Vintage-Kleidung, denken Sie an Chanel Kleidung und Taschen aus den 1950er Jahren. Diese Kleidung ist in der Regel sehr teuer. Seit dem neuen Interesse an Vintage wurden in den großen Städten immer mehr kleine Vintage-Läden hinzugewonnen und im Internet gibt es auch viel Vintage zum Verkauf. Früher war diese Kleidung wirklich billiger als Kleidung aus gewöhnlichen Geschäften, aber heute gibt es so viel Nachfrage, dass die Preise auf dem Niveau der neuen Kleidung liegen. Auch zum Verkauf ist ein gefälschter Jahrgang. Dies gibt Ihnen das gleiche Aussehen und erfordert kein großes Budget.