Wir alle haben alles; Flecken in unserer Kleidung. Speziell beim Braten und Backen bekommen wir fette Fette in unserer Kleidung. Aber wir bekommen auch Fettdepots in Holz oder anderen Materialien. Das Entfernen dieser Spots ist oft einfacher als Sie denken. Dieser Artikel beschreibt, wie Fettablagerungen entfernt werden. Geben Sie den Spots keine Chance!

Entfernen Sie fettige Flecken von Kleidung

Wir kochen gut und plötzlich bekommst du ein bisschen Fett in deine Kleidung; Was jetzt? Es gibt mehrere Tipps und Tricks, um sicherzustellen, dass der Spot keinen Unterschied macht. Da sich Fett nicht in Wasser auflöst, ist es fast unmöglich, den Fleck nur mit Wasser zu entfernen. Gibt es eine Spachtel Margarine, Olivenöl, Butter, Sonnenblumenöl oder Bratfett auf Ihrer Kleidung? Dann können die folgenden Tipps helfen, den Fleck zu entfernen.

Mit Waschmittel entfernen

Bringt es Sie dazu, etwas Fett auf Ihrer Kleidung zu backen und zu braten? Dann ein wenig Waschmittel einreiben. Danach kann die Schürze oder ein anderer Gegenstand in die Waschmaschine gestellt werden. Drehen Sie das gewünschte Programm und wenn es in Ordnung ist, ist der Fleck verschwunden. Wenn sich noch Flecken in der Kleidung befinden, wiederholen Sie es noch einmal.

Fettflecken aus Leder entfernen

Beim Grillen oder Kochen kann es leicht passieren, mit einem Tropfen Fett auf dem Schuh. Ein fetter Fleck in einem Lederschuh kann mit Spa Red entfernt werden. Machen Sie etwas Spa Red auf dem Fleck und versuchen Sie, den Fleck mit sanftem Reiben zu entfernen. Diese Methode kann auch mit einem Fleck in Wildleder arbeiten. Es muss jedoch auf das Material geachtet werden, da es sonst beschädigt werden kann. Um zu verhindern, dass Flecken wieder in das Leder gelangen, sollten Sie Ihren Schuh mit einem Lederschutz behandeln.